Projektorchester

Das Projekt-Kammerorchester Dörnigheim gründete sich 2015 zur Uraufführung des Violinkonzerts Nr. 1 in C-Dur“ und tritt seitdem in verschiedenen Besetzungen auf. Für mich als Leiterin des Ensembles ist vor allem die Freude am gemeinsamen Musizieren wichtig.

Oftmals stammen die Mitglieder für ein Projekt aus verschiedenen Altersgruppen und finden sich schnell ohne Vorurteile zusammen, was jedesmal zu einer wunderbaren Atmosphäre beim Proben und Konzertieren führt. Durch die verschiedenen Altersgruppen ist auch das gegenseitige Lernen eine tolle Sache. Die Musiker und ich lernen voneinander, aber auch untereinander werden hilfreiche Tipps und Tricks geteilt. Gleichberechtigung jeglicher Art ist für mich oberstes Gebot im Ensemble.

Das letzte Projekt des Projektorchesters Dörnigheim war die Uraufführung der Magnificat-Kantate „Ihr lieben Christen, freut euch nun“. Weitere Projekte mussten aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden.

Das Projektorchester Dörnigheim bei der Uraufführung